Arten von Shirt Tuck

Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr Hemd hineinzuziehen. Die Art des Hemdes, das, zu dem Sie es tragen, und der Look, den Sie suchen, bestimmen, welche der folgenden Techniken am besten geeignet ist.

Die lose Beuge

Dies ist die einfachste Art, Ihr Hemd anzuziehen, und höchstwahrscheinlich die Methode, die Sie angewendet haben, seit Sie alt genug waren, um sich für die Schule anzuziehen. Das heißt jedoch nicht, dass es noch nicht verwendet werden kann.

Die lockere Beuge ist gut für Geschwindigkeit und Leichtigkeit; Um es richtig zu machen, stecken Sie einfach den überschüssigen Stoff am Saum Ihres Hemdes in den Hosenbund, halten Sie ihn gleichmäßig, bevor Sie den Reißverschluss und die Knöpfe befestigen und alles mit Ihrem Lieblingsgürtel an Ort und Stelle halten.

Das militärische Tuck

Das Militär-Tucking ist eine Methode zum Verstauen von Hemden, die Sie niemals verlassen werden, wenn Sie sie einmal verwenden. Es gibt nichts Schlimmeres (subjektiv natürlich), als wenn sich der Stoff Ihres Hemdes vorne zusammenballt und locker und unansehnlich wird. Diese Methode beseitigt dieses Problem insgesamt.

Stecken Sie Ihr Hemd in Ihren Hosenbund, wie Sie es all die Jahre getan haben, aber anstatt dies einfach als Tag zu bezeichnen und zuzuknöpfen, führen Sie Ihre Daumen vorne um die Seiten Ihres Hosenbunds, glätten Sie Falten oder Bündel von vorne das Hemd.

Als nächstes kneifen Sie den Stoff an jeder Seite und falten ihn zurück, um einen taillierten Look zu erzielen. Achten Sie dabei darauf, dass die Knopfleiste Ihres Hemdes mit dem Reißverschluss an Ihrer Hose übereinstimmt. Schließlich treten Sie zurück und bewundern Sie Ihre Handarbeit im Spiegel.

The Half Tuck

Die halbe Beuge besteht, wie der Name schon sagt, darin, dass die Vorderseite Ihres Hemdes in Ihre Hose gesteckt wird, während die Rückseite lose heraushängt. Trotz Gerüchten, dass dieser Stil von Ralph Lauren selbst „genehmigt“ wurde, wäre der Rest von uns wahrscheinlich klug, ihm einen weiten Bogen zu machen. Es sei denn natürlich, Sie möchten an einem Teamabend wie ein Rugbyspieler der Universität aussehen.

Die Unterwäsche Tuck

Trotz des Namens muss die Unterwäsche nicht in die Unterhose gesteckt werden. Es ist eigentlich eine mehrschichtige Versteckmethode, die gut funktioniert, wenn es sich um ein Unterhemd handelt.

Stecken Sie zuerst den überschüssigen Stoff unten am Unterhemd in Ihre Boxer oder Slips. Wenn Sie sich einen Moment Zeit genommen haben, um sich im Spiegel zu bewundern, ziehen Sie Hemd und Hose an und stecken Sie Ihr Hemd wie gewohnt hinein.

Wenn Sie die Dinge wirklich auf die nächste Stufe bringen möchten, können Sie sich für einen militärischen Einsatz im letzten Schritt entscheiden.

Die Jacke Tuck

Arten von Shirt Tuck

Eine gute, scharf sitzende Jacke kann eine Vielzahl von Sünden verbergen – eine davon ist ein weites Hemd.

„Wenn dein Hemd ziemlich voll ist und du eine Jacke trägst, kannst du ein bisschen schummeln“, erklärt Emma Willis. „Ziehen Sie die Fülle nach hinten, damit sie vorne glatt ist, und verstecken Sie das zusätzliche Tuch hinten unter Ihrer Jacke. Zum Herunterstecken gut nach unten ziehen. “

Natürlich möchten Sie Ihre Jacke weiter tragen, wenn Sie sich für diese Methode entscheiden. So halten Sie Ihr Hemd verstaut

Nachdem Sie sich mit den Feinheiten der verschiedenen Verstauungsmethoden vertraut gemacht haben, möchten Sie sicherstellen, dass Ihr Hemd den ganzen Tag / Abend über fest sitzt. Zum Glück gibt es eine Reihe genialer Möglichkeiten, genau das zu tun.

Oberhemd bleibt

Die Funktionalität eines Satzes von Hemdstreben (£ 18.00; scharf und elegant) ist zweifach: Erstens helfen sie dabei, Ihr Hemd immer dann fest unter Ihrem Anzug oder Smoking zu halten, wenn in der Kleiderordnung „smart“ steht. Zweitens fungieren sie als wirksame Methode zur Empfängnisverhütung, falls Sie bei diesem Ereignis jemanden treffen.

Ja, wenn es auch nur die geringste Möglichkeit gibt, dass sich Ihre Hose in Gegenwart von jemand anderem als Ihnen löst, sollten diese Monstrositäten fest im hinteren Teil des Kleiderschranks verbleiben.

Wenn Sie jedoch sicher sind, dass die Maus in seinem Haus bleibt, können Sie die Sockenoberteile mit einem Paar am Saum Ihres Hemdes befestigen und an Ort und Stelle befestigen. N.B. Dies sollte unter Ihrer Hose geschehen, niemals oben.

Gummigriffband

Arten von Shirt Tuck

Wenn das Oberhemd nicht zu ansprechend klingt, ist die Verwendung von Gummiband ein von Schneidern favorisierter Trick, der Ihnen das Leben erheblich erleichtern könnte.

Diese dünnen Streifen aus klebrigem Gummi können um die Innenseite des Hosenbunds geklebt werden und verhindern, dass sich Ihr Hemd löst.

Stellen Sie bei der Bestellung von „Grip Tape“ bei Amazon sicher, dass Sie das speziell angefertigte Gummimaterial und nicht die Skateboard-Variante auswählen, es sei denn, Sie möchten Löcher in Ihrem Hemd und streifen an Ihrer Taille.

Der Mystery Button

Diese kleinen Knöpfe, die auf der Innenseite einiger Hosen lauern, sind mehr als nur ein dekoratives Merkmal.

Sie können die Knöpfe auf jeder Seite der Innenseite Ihrer Hose verwenden, um Ihr Hemd nach dem Einstecken zu verankern, indem Sie das Hemdmaterial um und hinter den Knopf haken.